Willst du einen lustigen Film sehen, über den man auch philosophieren kann? In dem Situationen vorkommen, die du bestimmt auch schon mal so ähnlich erlebt hast? Und sogar ein Kätzchen vorkommt, fast noch süßer als unser Philosophenkater Sammy?

Vielleicht ist der Film „Alles steht Kopf“ etwas für dich! Es geht dabei um die 11jährige Riley und ihre Emotionen.

Emotionen sind ein Thema, mit dem sich viele Philosophen beschäftigt haben: Kierkegaard zum Beispiel hat über die Angst nachgedacht und geschrieben, Epikur über die Freude. Schließlich leiten Emotionen oft die menschlichen Gedanken und Handlungen. Oder was meinst du? Wie ist das bei dir?

Comments are closed.