Nein, wirst du natürlich sagen – das ist eine erfundene Figur!

Da hast du Recht, doch denke daran: in jedem von uns steckt eine Pippi – eine Person, die unverwechselbar ist, und die so gelassen werden will, wie sie ist.

Pippi liebt es, Spaß zu haben. Sie geht durch die Welt und richtet sich nicht nach anderen, sondern nach dem, was ihr persönlich wichtig ist!

Der Philosoph Michel Foucault spricht davon, dass unser Leben wie ein Kunstwerk sein soll. Wir können seine Philosophie der Selbstsorge so deuten: Wir sollen so leben, wie es im Pippi Langstrumpf – Lied heißt: “Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt!”

Wäre er noch am Leben, würde er uns zurufen: “Seid wie Pippi! Lasst euch nichts gefallen und gestaltet euer Leben nach eurer individuellen Art!”

Wie möchtest du leben? Was gefällt dir, was gefällt dir nicht? Kannst du dir vorstellen, wie das ist, wenn dein Leben ein Kunstwerk ist, z.B. ein Bild, das du malst? Wie sollte dieses Bild sein?

2 Responses to Gibt es Pippi Langstrumpf in Wirklichkeit?

  1. Thomas says:

    Sehr sehr schön und gelungen! 🙂