Arthur SCHOPENHAUER ist der Philosoph, von dem alle sagen, dass er nie an etwas Gutes geglaubt hat.

Er meinte tatsächlich, dass die Welt ein ziemlich schlechter Platz zu leben sei. Er mochte die Menschen nicht. ABER: … Arthur liebte die Tiere! Man erzählt sich, er hatte einen eigenen Hund und dass er mit diesem am liebsten sprach.

Warum, glaubst du, fand er Tiere so toll? Was findest du liebenswert an Tieren und welches Tier magst du am liebsten?

Wenn du selbst ein Tier wärst, welches wärst du?

Comments are closed.